Audio: LU-Reportage Pflanzenschutz auf kleinen Flächen

Kleine keilige Stücke: Mit solche problematischen Flächenstrukturen hat das Lohnunternehmen Kruse in Peterhagen zu kämpfen.

„Im Durchschnitt sind die Flächen hier so klein, dass man mit einer 21 m Spritze beim einmaligen Umfahren schon über die Hälfte des Ackerschlages gespritzt hat“, erklärt Heinrich Kruse die Problematik, mit der er nun seit über 30 Jahren auskommen muss. Geschuldet sind diese Flächenbedingungen ...

 

Laden Sie sich die Datei jetzt herunter:

Beitrag als MP3-Download (2,84 MB)
(Rechtsklick: Speichern unter oder Klicken und anhören)

 

 

 

Wenig Zeit zum Lesen?

Dann haben wir jetzt die passende Lösung für alle, die trotzdem wissen wollen, was die Branche bewegt: die Zeitschrift LOHNUNTERNEHMEN zum Anhören. Hier finden Sie nun, eingelesen von unseren Redakteuren, ausgewählte Artikel aus der Zeitschrift als MP3-Datei zum Download. Damit sind Sie unabhängig und können die Zeiten während der Fahrt mit dem Pkw oder während der Arbeit auf den Schlepper zum „Zeitschrifthören“ nutzen.

  • Spurbreite und Arbeitshöhe des Challenger Rogator 655 sind hydraulisch verstellbar.
    Spurbreite und Arbeitshöhe des Challenger Rogator 655 sind hydraulisch verstellbar.
  • Heinrich Kruse mit Sohn Henning und Schwiegersohn Matthias Bredemeier bei unserem Besuch kurz nach Neujahr. Während der Mitarbeiterstamm Urlaub machte, planten die Familien-Arbeitskräfte die angehende Saison.
    Heinrich Kruse mit Sohn Henning und Schwiegersohn Matthias Bredemeier bei unserem Besuch kurz nach Neujahr. Während der Mitarbeiterstamm Urlaub machte, planten die Familien-Arbeitskräfte die angehende Saison.

Kommentar schreiben