Audio: LU-Reportage Strip Till

Lohnunternehmer Jörg Heemann ist einer der Pioniere der Strip Till-Technik.

Das nördliche Münsterland am Rande des Teutoburger Waldes ist durch Sandböden geprägt. Auf diesen Böden setzt Lohnunternehmer Jörg Heemann seit mittlerweile fast fünf Jahren Strip Till Technik ein. Da in der Region auf den sandigen Standorten kaum Raps angebaut werde, und der Maisanteil bei rund 50 % im Schnitt liege, wird die Technik ausschließlich im Mais eingesetzt. Der Mais wird sowohl als Silomais geerntet als auch für CCM und als Körnermais gedroschen, da in der Region sowohl die Rinder und Schweinehaltung vertreten sei als auch eine hohe Biogasdichte den Maisbedarf steigert: „Gerade die Biogasanlagen nutzen die Strip Till-Technik nur teilweise, da ...

 

Sie finden den Podcast hier:

 

 

 

Wenig Zeit zum Lesen?

Dann haben wir jetzt die passende Lösung für alle, die trotzdem wissen wollen, was die Branche bewegt: die Zeitschrift LOHNUNTERNEHMEN zum Anhören. Hier finden Sie nun, eingelesen von unseren Redakteuren, ausgewählte Artikel aus der Zeitschrift als MP3-Datei zum Download. Damit sind Sie unabhängig und können die Zeiten während der Fahrt mit dem Pkw oder während der Arbeit auf den Schlepper zum „Zeitschrifthören“ nutzen.

Kommentare

  • Hans Wurst

    von Hans Wurst am 10.03.2016 8:27pm

    Beitrag ist falsch zugeordnet……Factoring anstatt Strip-trill.
    Gruß

Kommentar schreiben