Lennart Klasen: Güllesaison

Lennart Klasen ist der vierte Mitarbeitertagebuchautor in diesem Jahr. Er ist als FAS Auszubildender bei LU Metzger aktuell mit der Gülleausbringung beschäftigt. Allerdings blieb ihm auch noch Zeit, um die Fachtagung Lohnunternehmen in Melle zu besuchen.

Tagebuchautor Lennart Klasen

Über den Autor
Mein Name ist Lennart Klasen, ich bin 19 Jahre alt und mache seit 2014 meine Ausbildung zur Fachkraft Agrarservice im Lohnunternehmen Metzger in Meßdorf. Das Lohnunternehmen Metzger wird seit 2015 in der dritten Generation geführt und wurde 1951 von Hardy Metzger gegründet. Unser Betrieb befindet sich im nördlichen Sachsen-Anhalt, ca. 80 km nördlich von Magdeburg.

Außenarbeiten
Die neue Güllesaison hat bei uns am 3. Februar begonnen: Zuerst mit einem 21m³ Fass und knapp eine Woche später mit unserem großen Samson Fass mit 35m³. Ansonsten ist noch nicht viel los auf den Feldern in der Altmark.

Werkstatt
In der Werkstatt wird unsere komplette Gülletechnik auf die neue Saison vorbereitet. Die Lkw wurden überprüft, Verdichter repariert, unsere zwei Holmer Selbstfahrer wurden durchgeschaut und das Öl wurde gewechselt. Das Schleppschlauchgestänge für den Holmer hat komplett neue Schläuche bekommen und Güllefässer wurden zum TÜV gebracht. Unsere Feldhäcksler werden durch unseren Claas Händler gewartet und ggf. repariert. Mitte Februar kam dann auch die erste Rübendrille in die Werkstatt und wurde auf ihren Einsatz vorbereitet.

Termine
Anfang Februar haben wir mit unserer kompletten Firma die neue Güllesaison besprochen. Mitte des Monats waren drei Kollegen und ich bei einer Biogasanlage in der Börde, wo wir uns über Neuerungen auf der Anlage informiert haben. Am 15.02 habe ich die Fachtagung Lohnunternehmen in Melle besucht.