Erster Lohnunternehmer-Award

Im Rahmen der Agraria 2016 in Wels (Österreich) wurde kürzlich erstmals der Preis für ausgezeichnetes Marketing im Lohnunternehmen verliehen.

Die vier Gewinner des LU-Award. V.l.n.r.: Matthias Hemetsberger aus Straß im Attergau, Peter Kircher aus Neukirchen an der Vöckla, Gerhard Bernegger aus Salzburg und Peter Gruber aus Zell am Pettenfirst. Foto: VLÖ

Vier Firmenpartner haben diese Aktion gemeinsam mit der Vereinigung Lohnunternehmer Österreich (VLÖ) ins Leben gerufen. Elf Betriebe hatten sich in den zwei Kategorien (Gruppe bis vier Mitarbeiter, Gruppe über vier Mitarbeiter) beworben. In den Unternehmen wurden dafür die Aktivitäten im Internet optimiert und ausgebaut. Teilnehmende Unternehmen haben laut VLÖ berichtet, dass sie durch ein professionelles Marketing Neukunden gewinnen konnten, die sie ohne nicht erhalten hätten. Kunden teilten dem VLÖ mit, dass sie bei der Suche nach Spezialleistungen das Internet als häufigste Quelle nutzen.

Quelle: VLÖ