Gerste, Hafer, Ackerbohnen

Kürzlich wurden vom Bundessortenamt in Hannover zwei Sommergetreide-, drei Ackerbohnen- und vier Rauhafersorten für die Gesellschafter der Saaten-Union GmbH zugelassen. Alle Neuzulassungen gehen in den Vertrieb der Saaten-Union.

Quelle: Saaten-Union

Die Sommergerste Accordine kombiniere gute Stroh- und Resistenzeigenschaften mit ausgewogener Malzqualität und hohem Ertrag. Hervorzuheben sei laut Saaten-Union die Leistung in der unbehandelten Anbaustufe (APS 8). Die Hafersorte Delfin sei laut Züchter ein vitaler Gelbhafer mit hoher Einstufung im Kornertrag (APS 7/7). Die Rauhafersorte mit der stärksten vegetativen Entwicklung sei laut Hersteller Codex. Sie ermögliche eine hohe Aussaatflexibilität. Tradex zeichne sich durch hohe TM-Erträge bei verbesserter Standfestigkeit aus, während die Sorten Milex und Balex insbesondere für Zwischenfrucht-Mischungen geeignet seien. Die Neuzulassung Birgit ist eine robuste Ackerbohnensorte mit hohen Korn- und Rohproteinerträgen.

Quelle: Saaten-Union