Gewinner des Lohnunternehmen Marketing-Preis 2015

Jetzt stehen Sie fest: Die Gewinner des LU Marketing-Preises 2015!

Gewinner und Finalisten des diesjährigen LU Marketing-Preises.

Am 8.11.2015, dem Eröffnungsabend der Agritechnica, wurden die Gewinner des diesjährigen Lohnunternehmen Marketing-Preis-Gewinner auf der Agritechnica verkündet.


Mit dem Lohnunternehmen Marketing-Preis werden Konzepte ausgezeichnet, von deren nachhaltigen Wirkung auf Kunden die Jury aus Fotografen, Journalisten und Marketingbeauftragte überzeugt ist. Wie wurde das Logo gestaltet? Gibt es eine aktuell gehaltene Homepage? Wie tritt man mit Kunden in Kontakt und wie ist der Auftritt vor Ort? Nicht zu vergessen: Kriterien wie Natürlichkeit, Einzigartigkeit und noch vieles mehr.
Unterstützt wird die Aktion von der Maschinenfabrik Krone sowie dem Bau- und Landmaschinenhersteller JCB.

Neben den Teilnehmern aus dem Bundesgebiet gab es in diesem Jahr wieder mehrere Bewerbungen aus dem deutschsprachigen Ausland. Um diese besonders zu würdigen, wurde ein Nationenpreis an das Lohnunternehmen Steinwendner aus Thalheim bei Wels, Österreich, vergeben.
 

Das Lohnunternehmen Wagner aus Dachsenhausen wurde erst 2010 gegründet.

Die drei gleichwertigen Gewinner sind:

Nomiert waren außerdem:

Chefredakteur Hans-Günter Dörpmund moderierte die Preisverleihung auf dem Standabend des BLU.

Der „Lohnunternehmen Marketing-Preis" wird alle zwei Jahre bei mehr als 5.000 Lohnunternehmern ausgeschrieben. Eine Fachjury wertet die zahlreichen Bewerbungen aus und bestimmt sechs Finalisten, aus denen drei gleichwertige Gewinner ermittelt werden. Als Gewinne winken neben Titel und Urkunde ein Seminar zur weiteren Optimierung der eigenen Marketingkonzepte und eine mehrtägige Reise nach England. Die Übergabe des „Lohnunternehmen Marketing-Preise 2015" fand während einer Feierstunde auf dem Stand des Bundesverband Lohnunternehmen statt.