Grünfutter

Luzerne als Futterlieferant

Luzerne (oder Alfalfa) ist mittlerweile in Teilen Deutschlands zu einem beliebten Eiweißfutter in der Viehhaltung geworden. Darüber hinaus kommt die tiefwurzelnde Pflanze besser als andere Futterpflanzen mit ausgeprägter Trockenheit zurecht. Bei der Ernte der Luzerne gibt es einiges zu beachten, um Blattverluste zu minimieren, die sich stark auf die Futterqualität auswirken.

Wir haben einen Lohnunternehmer besucht, der sich mit diesem Thema bestens auskennt und stellen seine Erntelösung vor.

Wollen Sie wirklich schon gehen?

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Jetzt hier schlumpfen!