Sponsored

Über 20.000 € sparen mit dem John Deere 8500i Milchviehpaket-Sondermodell

Wer jetzt im Frühkauf zuschlägt, kann mit dem John Deere 8500i-Milchviehpaket-Sondermodell über 20.000 € auf den Listenpreis sparen.

Das John Deere Milchviehpaket-Sondermodell des selbstfahrenden 8500i Feldhäckslers bietet die ideale Ausstattung für ein Maximum an Silagequalität: Der gemeinsam mit den renommierten Fachleuten von Scherer, einem Weltmarktführer bei der Konstruktion von Körnerprozessorwalzen, entwickelte XStream Körnerprozessor liefert gleichmäßig zerkleinerte Körner, unabhängig von der Schnittlänge. Damit sorgt er für sorgfältig aufbereitete Pflanzen, optimale Verdaulichkeit und mehr Milchleistung pro Tonne Maissilage.

Ergänzend misst der HarvestLab 3000 in Echtzeit die Trockensubstanz sowie verschiedene Inhaltsstoffe in Gras und Mais mittels Nahinfrarot-Spektroskopie (NIR). Durch die automatische Schnittlängenanpassung in Abhängigkeit des Trockensubstanzgehalts gewährleistet der HarvestLab 3000 eine optimale Silageverdichtung und -konservierung. Schwankungen der Futterqualität werden bereits während der Ernte erkannt, so dass die Siliermitteldosierung optimal angepasst werden kann.

Das voll integrierte ADS Twin Line Siliermittel-Dosiersystem nutzt die Messergebnisse des HarvestLab zur Dosierung von Siliermitteln auf Basis von Zeit, geernteten Tonnen oder Trockensubstanzmasse. Die Dosierdüsen werden aus zwei verschiedenen Tanks gespeist und ermöglichen die Wahl zwischen festen und variablen Dosierraten. Durch die zwei Tanks besteht die Möglichkeit, zwei verschiedene Siliermittel zu kombinieren oder zu unterschiedlichen Zeitpunkten einzubringen, so dass die Siliermittelgabe flexibel angepasst werden kann.

Das Angebot ist begrenzt bis zum 31.12.2020. Näheres zum 8500i-Milchviehpaket-Sondermodell erfahren Sie bei Ihrem John Deere Vertriebspartner. Hier entlang>>