Freisprechung in Niedersachsen

In diesem Jahr haben in Niedersachsen 77 Auszubildende die Abschlussprüfung zur Fachkraft Agrarservice erfolgreich bestanden. Des Weiteren konnten 16 Agrarservicemeisterinnen und -meister im Rahmen der Freisprechungsfeier in der DEULA Nienburg ihre Meisterbriefe in Empfang nehmen.

In diesem Jahr wurden insgesamt 16 Agrarservicemeister in Niedersachsen freigesprochen. Die Urkunden wurden von Gerhard Schwetje (2. v. r.) und Andrea van Eijden (r.), überreicht.

Die Urkunden wurden von Gerhard Schwetje, Präsident der LWK Niedersachen und Andrea van Eijden, Präsidentin des Lohnunternehmerverbandes der Landesgruppe Niedersachsen, überreicht. Folgende Teilnehmer der Abschlussprüfung schlossen die Prüfung als Jahrgangsbeste ab: Am Berufsschulstandort Westerstede waren dies Carsten Pinn, LU Godfried van Eijden, Hendrik Pape, LU Griemsmann und Nico Schmolke, LU Peter Harries. Am Berufsschulstandort Nienburg waren die drei besten Nico Wellbrock, LU Dettmer Agrarservice GmbH, Johannes Gödiker, LU ASG Nortrup und Jonas Vogel, Maschinenhof Niemczyk. Die Jahrgangsbesten der Meisterprüfung wurden Nina-Kristin Brunken, Alexandra Lingemann und Julian Peterberns.

Jens Martens, Landwirtschaftskammer Niedersachsen