Neue Fachkraft Agrarservice und Agrarservicemeister

Die erfolgreichen Absolventen im Lohnunternehmer-Beruf Fachkraft Agrarservice sowie die neuen Agrarservicemeister wurden kürzlich freigesprochen.
Die prüfungsbesten Abschlussprüflinge des Schulstandorts Nienburg zwischen Andrea van Eijden (Landesgruppe LU Niedersachsen) und Kreislandwirt Manfred Gerken: Lars Richter (M.), Simon Bassen (2.v.l.), Konstantin Hanusa (2.v.r.)

Die Redaktion LOHNUNTERNEHMEN erhielt Meldungen aus den Bundesländern Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen sowie Sachsen-Anhalt und stellt die erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen im Beruf Fachkraft Agrarservice sowie die neuen Agrarservicemeisterinnen und - meister gerne vor.

Niedersachsen:

Insgesamt 58 neue Fachkräfte Agrarservice erhielten ihre Prüfungsurkunden sowie 20 Agrarservicemeisterinnen und -meister ihre Meisterbriefe.
Kammerweit wurde in der Abschlussprüfung zweimal die Note sehr gut vergeben. 13 Teilnehmer konnten mit der Note gut abschließen. Prüfungsbeste Teilnehmer waren:
am Schulstandort Deula Nienburg

  • Lars Richter, Bad Essen (Ausbildungsbetrieb: Agrarservice GbR, Vordorf-Eickhorst)
  • Simon Bassen, Scheeßel (Ausbildungsbetrieb: Schröder GmbH, Schneverdingen)
  • Konstantin Hanusa, Vögelsen (Ausbildungsbetrieb: Zeyn, Tespe)


 

Die prüfungsbesten Abschlussprüflinge des Schulstandorts Westerstede zwischen Kreislandwirt Manfred Gerken und Andrea van Eijden (Landesgruppe LU Niedersachsen): Hendrik Flessner (M.), Robin Martens (2.v.l.), Sascha Behrens (2. v.r.)

am Schulstandort Westerstede:

  • Hendrik Flessner, Friedeburg (Ausbildungsbetrieb: Hermann Ahlhorn, Wangerland-Waddewarden)
  • Robin Martens, Wurster Nordseeküste (Ausbildungsbetrieb: Agrarservice Wohlers GmbH, Wurster Nordseeküste-Midlum)
  • Sascha Behrens, Bad Zwischenahn (Ausbildungsbetrieb: Detlef Oltmanns, Edewecht-Kleefeld)

Die Prüfungsbesten wurden mit Buchpreisen ausgezeichnet. Insgesamt sechs Teilnehmer bestanden mit einer Prüfungsnote von besser als 1,9 und können sich damit für das Weiterbildungsstipendium im Rahmen der Begabtenförderung bewerben.

Die erfolgreichen Agrarservicemeister 2019 vom Schulstandort Nienburg zwischen Kreislandwirt Manfred Gerken und Andrea van Eijden  

Die 20 neuen Agrarservicemeister/innen am Schulstandort Nienburg kommen aus Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein. Die besten Prüfungsleistungen wurden von folgenden Kandidaten erzielt:

  • Michael Landmann (Breddenberg)
  • Arno Burmann (Berumbur)
  • Jonathan Averbeck (Spelle-Venhaus)

 

Die erfolgreichen Fachkraft Agrarservice Absolventen des Berufskollegs Kleve

Nordrhein-Westfalen:

Insgesamt 38 Schüler und eine Schülerin erhielten ihren FAS-Gesellenbrief. 
Die Jahrgangsbesten am Berufskolleg Kleve im Ausbildungsberuf FAchkraft Agrarservice sind:

  • Gerrit Nieuwenhuis (Ausbildungsbetrieb Arnold Schmitz, Weeze)
  • Paul Langen (Ausbildungsbetrieb Derichs LU, Heinsberg)
  • Jonas Fischer (Ausbildungsbetrieb Fischer GbR, Volksmarsen),
Die Agrarservicemeister-Absolventen am Schulstandort Kleve

Mittlerweile haben in sieben Schuldurchgängen 126 Agrarservicemeister ihren Abschluss an der Fachschule Kleve erlangt. Nach Ausbildungsende und mit der erforderlichen Praxiserfahrung in landwirtschaftlichen Lohnunternehmen haben die Agrarservicemeister die einjährige Fachschule in zwei Winterhalbjahren auf Haus Riswick besucht. Nach der Abgabe ihrer Meisterarbeit und dem Abschluss Wirtschafter Agrarservice haben sie vor dem Meisterprüfungsausschuss Nordrhein-Westfalen ihre Meisterprüfung im Frühjahr abgelegt. In 2019 konnten 20 Agrarservicemeister ihre Urkunden entgegen nehmen.

Sechs der erfolgreichen 13 FAS-Absolventen am Berufsschulzentrum Wittenberg

Sachsen-Anhalt:

Zur Abschlussprüfung in 2019 sind 13 Auszubildende und ein Quereinsteiger angetreten, einer der Absolventen hatte die Prüfung nicht bestanden, kann diese aber im Herbst nachholen.
Das beste Ergebnis erreichte:

  • Kai Bothe (Ausbildungsbetrieb Harslebener Agrargenossenschaft e.G.)

 

Die Redaktion LOHNUNTERNEHMEN gratuliert allen erfolgreichen Absolventen!

Fotos: LWK NDS, Theobald, LWK NRW, LVWA Sachsen-Anhalt