Video: KleuTec: Neuer Feldrandcontainer für die Gülleverschlauchung

Mit der richtigen Technik kann Gülleverschlauchung auch für kleine Flächen interessant sein, Wir stellen den Feldcontainer Rowdy von KleuTec vor.
Mit dem Rowdy wird die Gülleverschlauchung auch für kleinere Flächen interessant. Foto: Keppler

Gülle per Verschlauchung auszubringen, bietet einige Vorteile. Vor allem der Wegfall schwerer Ausbringfässer schont die Böden. Aufgrund der Rüstzeiten eignete sich die Gülleverschlauchung bislang vor allem für größere Flächen. Das hat sich mit dem verschlauchungsoptimierten Feldrandcontainer „Rowdy" von KleuTec geändert.

Der Feldrandcontainer besitzt ein straßentaugliches Fahrwerk für einen schnellen Wechsel und er besitzt eine schwenkbare Schlauchhaspel, die die Rüstzeiten zum Aufbau der Verschlauchung auf wenige Minuten reduziert. Damit wird die Gülleverschlauch auch für kleinere Fläche eine interessante Alternative zu Ausbringverfahren mit schweren Güllefässern. Wir haben uns den „Rowdy" im Einsatz angesehen.

Mehr dazu lesen Sie in der Zeitschrift LOHNUNTERNEHMEN Ausgabe 04/21.

Wollen Sie wirklich schon gehen?

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Jetzt hier schlumpfen!