Aktuelle Meldungen

Promotion

Strohmangel macht „Kurzstroh“ noch attraktiver

– Wie schon im Vorjahr wird Stroh auch 2012 zur Mangelware - und damit dürfte die Bergung von Kurzstroh noch attraktiver werden. Denn Kurzstroh lässt sich sowohl als Einstreu wie auch als Fütterungskomponente deutlich sparsamer nutzen.

Tobias Reher: LU.WEB Mitarbeitertagebuch-Eintrag Nr. 3

– „Endlich spürt man wieder Wind mit erdigem Geruch um die Nase!“, ist aus Raitzen zu hören. Unser Tagebuchautor Tobias Reher bei LU Mücke in Sachsen pendelt zwischen Werkstatt, Feldflur, Schreibtisch und ist zwischendurch auf dem Fußballfeld zu finden.

Promotion

Drei gegen einen Lexion

– „100 Jahre besser ernten“ ist das Motto des Claas Druschwettbewerbs 2013 „Drei gegen Einen“, den Claas in diesem Jahr anlässlich des Jubiläums veranstaltet.

17 neue Agrarservicemeister in Niedersachsen geprüft

– Gut eineinhalb Jahre ist es her, dass die "Verordnung über die Meisterprüfung zum anerkannten Fortbildungsabschluss Agrarservicemeister/-in" verabschiedet wurde. Nachdem im letzten Frühjahr bereits die ersten 35 Kandidaten ihre Meisterprüfung erfolgreich gestalten konnten, wurden kürzlich die Meisterprüfungen 2012 durchgeführt.

Frostschäden erfordern eine zweite Aussaat

– Mit einem etwas umfangreicheren Programm als zunächst geplant haben Niedersachsens Landwirte die Frühjahrsbestellung begonnen. Die kalten Frostnächte Anfang Februar haben landesweit zu Auswinterungsschäden geführt.

LU-Rechtstipp: Ausscheiden aus einer GbR

– Scheidet ein Gesellschafter einer Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR) aus einer nach seinem Austritt weiterhin bestehenden GbR aus, so kann er als Scheingesellschafter auch für nach seinem Ausscheiden entstandene Verbindlichkeiten der GbR haften, wenn er nach außen die Funktion eines Gesellschafters innezuhaben scheint.

Promotion

Vielseitig für den Einsatz über das ganze Jahr

– Durch die Begrenzung der Maismengen als Substrat für Biogasanlagen treten verschiedene Feldfrüchte immer stärker als Alternativen in den Vordergrund. Am stärksten verbreitet ist bisher Getreide als Ganzpflanzensilage. Bei der Ernte von GPS führt kein Weg am bewährten Direct Disc vorbei, weil man damit mehr oder weniger kompromisslos Ganzpflanzen ernten kann. Für den wirtschaftlichen Einsatz braucht man aber auch eine entsprechende Auslastung.

Carsten Andersen: LU.WEB Mitarbeitertagebuch-Eintrag Nr. 3

– „Moin, moin, Schneeglöckchen statt Schneeschieben“, meldet Carsten Andersen unser Tagebuchautor bei LU Lassen in Sörup süd-östlich von Flensburg. Auf dem Feld und für Carsten auch auf dem Schreibtisch ist einiges in Bewegung.

Newsletter

Abonnieren Sie jetzt unseren monatlichen Newsletter, prall gefüllt mit nützlichen Infos. Und das beste: er ist kostenlos!

Erfahren Sie vorab, welche Themen Sie in der nächsten Ausgabe der Zeitschrift erwarten, welche Neuigkeiten es im Bereich Pflanzenbau und Technik gibt, welche News im Web für Lohnunternehmer interessant sind und lesen Sie Meldungen aus Politik und Wirtschaft.