Aktuelle Meldungen

Mais für Biogasanlagen - LU-Stimmen zur Ernte 2011

– Nach Angaben des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) vergrößerte sich die Anbaufläche von Energiepflanzen im Verlauf des letzten Jahres um 132 000 ha, gut 800 000 ha davon werden für Biogasanlagen genutzt. Der größte Teil davon ist Mais. LU hat bei vier Lohnunternehmern in unterschiedlichen Regionen Deutschlands nachgefragt, wie sie die Situation wahrnehmen und sich gegebenenfalls für die Maisernte Saison 2011 darauf einstellen.

Preiskurve am Welt-Maismarkt zeigt nach oben

– Die Weltmarktpreise für Mais befanden sich im August in kräftigem Aufwind. Wie das Deutsche Maiskomitee e.V. (DMK) basierend auf Angaben der Agrarmarkt Informations-Gesellschaft mbH mitteilt, erreichte der Fronttermin an der Börse Chicago Ende August mit rund 763 cts/bu (=ca. 209 EUR/t) den höchsten Stand seit 2½ Monaten.

Promotion

Neue Lösung für das Handling von Kurzstrohballen

– Mehr und mehr Lohnunternehmen steigen in die Bergung von Quaderballen mit geschnittenem oder gehäckselten Kurzstroh ein. Gebremst wird dieser Trend bisher allerdings noch durch ein arbeitswirtschaftliches Problem bei den Lohnunternehmerkunden.

Duplicate of Flächenverbrauch ungebremst

– 1992 hat der Deutsche Bauernverband eine Flächenverbrauchsuhr eingericht. Auf über 837.000 ha hat sich der tägliche Flächenverbrauch von 100 ha täglich seit dieser Zeit aufaddiert, teilt der Landvolk-Pressedienst jetzt mit.

Karpfhamer Fest und Rottalschau 2011

– Der Riesenvergnügungspark, 6 Festzelte mit über 20.000 Sitzplätzen, die Rottalschau inklusiver Landtechnikausstellung und die Vorführungen des "Rottaler Zehnerzuges" locken laut Veranstalter jährlich fast eine halbe Million Besucher nach Karpfham.

Flächenverbrauch ungebremst

– 1992 hat der Deutsche Bauernverband eine Flächenverbrauchsuhr eingericht. Auf über 837.000 ha hat sich der tägliche Flächenverbrauch von 100 ha täglich seit dieser Zeit aufaddiert, teilt der Landvolk-Pressedienst jetzt mit.

LU-Rechtstipp: Mitwirkungspflicht bei Steuerprüfungen

– Kommt ein Steuerpflichtiger im Rahmen einer Außenprüfung des Finanzamtes seinen Mit-wirkungspflichten nicht nach, so kann das Finanzamt nach § 146 Absatz 2b Abgabenordnung ein Verzögerungsgeld verhängen. Die mehrfache Verhängung eines Verzögerungsgeldes wegen desselben Verstoßes ist hingegen rechtswidrig.

LU-Verkehrstipp: 40 km/h Zulassung bringt einige Vorteile

– Die bauartbedingten Höchstgeschwindigkeiten von lof Zugmaschinen liegen häufig im Bereich von 40 bis 60 km/h Höchstgeschwindigkeit. Lohnunternehmer setzen ihre Traktoren im Auftrage für Landwirte oder eben auch für Gewerbebetriebe ein.

Wollen Sie wirklich schon gehen?

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Jetzt hier schlumpfen!