Pflanzenschutz

Juni 2016: LU Thomsen

– Das Lohnunternehmen Thomsen arbeitet im äußersten Norden Schleswig-Holsteins. Der Pflanzenschutz ist unter den rauen Bedingungen der Küstenlandschaft anspruchsvoll. Nicht zuletzt durch Herbizidresistenzen.

Vogel und Noot auf den DLG-Feldtagen

– Vogel & Noot präsentiert auf den DLG-Feldtagen in Haßfurt, vom 14. bis 16. Juni 2016, erstmals die neue Anhängespritze PHAROS 4600 im Einsatz.

Arbeiten in Sonderkulturen

– Sind Sie als Lohnunternehmer auch mit speziellen Dienstleistungen in Sonderkulturen aktiv, beispielsweise bei der Bestellung oder Ernte von Gemüse oder auch beim Pflanzenschutz?

Kann auch 30 m

– Als Neuheit für die Anbauspritzen UF bietet Amazone das Super-S2-Gestänge jetzt auch mit 30 m Arbeitsbreite an.

Audio: Pflanzenschutz in Kartoffeln

– Die Kartoffel ist für Lohnunternehmer Hoge die mit Abstand wichtigste Kultur, sowohl in der landwirtschaftlichen Dienstleistung als auch im Transport und Logistikbereich. Speziell im Pflanzenschutz waren die Bedingungen der letzten Jahre sehr unterschiedlich.

Februar 2016: LU Thesing

– Das noch junge Lohnunternehmen von Hannes Thesing ist mit der Gülle- und Substratausbringung gewachsen. Mit einer behandelten Fläche von etwa 3.000 ha hat sich jedoch auch der Pflanzenschutz zu einer zentralen Dienstleistung gemausert.

Juli 2015: LU Heitmann

– Seit 2009 besteht das Lohnunternehmen von Dominik Heitmann. Wichtige Standbeine sind für ihn die Gülleausbringung und Häckseltransporte. Er setzt dabei auf gesundes Wachstum und die Zusammenarbeit mit Berufskollegen. 2010 hat er außerdem in schlagkräftige Pflanzenschutztechnik investiert.

Tagebucheintrag 7 - LU Herrlich

– Die Graslandtour hat am Freitag einen Stop im hessischen Hofbieber-Langenbieber eingelegt. Dort wurde das Gespann bei einem Kunden von LU Herrlich eingesetzt.

Tagebucheintrag 2 - Fahrt von LU Harries zu LU Kausemann

– Gestern war der Tag der langen Straßenfahrt. Nach einer Übernachtung in der Nähe von Spelle fuhr das Gespann knapp 180 km nach Wipperführt. Die Fahrt lief problemlos, sodass Fahrer Florian Bock am frühen Nachmittag bei LU Kausemann das Gespann auf dem Betrieb abstellen konnte.

Die Graslandtour 2015

– Die Graslandtour 2015 gibt es im Heft, im Netz - und in WhatsApp. Seien Sie dabei, wenn der Vorserientraktor 9340 TTV auf Tour durch Deutschland geht!

Graslandtour 2015

– Hier finden Sie alle Informationen rund um die Graslandtour 2015.

Mai 2015: LU Christen

– „Ich führe nicht einfach Aufträge aus. Bevor ich losfahre, habe ich in der Regel den Kunden zuvor eingehend beraten“, sagt Lohnunternehmer Werner Christen aus der Ostschweiz. Die pflanzenbauliche Beratung der Kunden wird bei ihm groß geschrieben und ist ein Kernpunkt des Unternehmenserfolges.

Fehler bei Abfüllung von Getreideherbizid

– Bei der Abfüllung von Husar OD für das Getreideherbizid Atlantis Komplett-Pack ist ein Fehler passiert, teilt Bayer CropScience mit. Statt 0,4 Liter befinden sich in jeder Flasche 0,35 Liter Husar OD.

Fungizide gegen Blattkrankheiten im Mais

– Zur Saison 2015 stehen zwei Fungizide namhafter Hersteller für den Einsatz gegen Blattkrankheiten im Mais zur Verfügung. Philip Jung, Fachberater für Mais beim Saatguthersteller KWS, äußert sich dazu im Interview.

März: LU Püschel

– Pflanzenschutz in Kartoffeln erfordert eine hohe Aufmerksamkeit und schnelle Reaktionen vom Anwender. Ist erst einmal die Krautfäule in den Beständen auf-getreten, kann es innerhalb kurzer Zeit zu hohen Ernteausfällen kommen. Carsten Püschel ist einer der Lohnunternehmer, der sich auf dieses Geschäft spezialisiert hat.

Wollen Sie wirklich schon gehen?

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Jetzt hier schlumpfen!