Aktuell

Seien Sie immer bestens informiert mit unseren News für Lohnunternehmer!

Werkstattarbeiten - aber sicher

– Bei den Reparatur-, Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten in den Werkstätten kommt es immer wieder zu Unfällen. Die SVLFG bietet Tipps zur Vermeidung.

DEULA-Expertentipp: Einzelkornsaat in der Praxis

– Mais und Rüben nehmen bei der Einzelkornsaat den größten Flächenanteil ein. Raps legt zu und teures Hybridsaatgut beim Getreide „steht in den Startlöchern“ für diese Technik.

Stickstoffbilanz entlasten

– Derzeit wird überlegt, die DüVO noch strenger auszulegen und die Stickstoff- und Phosphatdüngung weiter einzuschränken. Von daher ist es angebracht, nach Lösungen zu suchen.

LU Marketing-Preis

– Gute Mitarbeiter zu finden und im Unternehmen zu halten, ist eine der wichtigsten Zukunftsaufgaben für Lohnunternehmen.

Volksbegehren Artenvielfalt

– 1,7 Mio. Unterschriften wurden in Bayern für ein besseres Naturschutzgesetz abgegeben. Damit haben 18,4 % der Wahlberechtigten abgestimmt. Was fordern sie?

Zuckerrüben für Biogas

– Im extrem trockenen Anbaujahr 2018 hat die Zuckerrübe unter Beweis gestellt, was in ihr steckt. Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen gibt Tipps für das Jahr 2019.

Waldgesundheit belastet

– Im Januar 2018 hat der Sturm „Friederike“ ein forstliches Ausnahmejahr in Niedersachsen eingeläutet und weit mehr als 2 Mio. m³ geworfene und gebrochene Bäume beschert.

Antibiotika in Gülle

– Viele in der Tiermedizin verwendete Antibiotika, die über Urin und Kot in die Gülle gelangen, lassen sich in Biogasanlagen nicht beseitigen.

Pflanzenentwicklung im Herbst

– Zu Herbstbeginn 2018 wurde zunächst die trockene, heiße und sonnige Sommerserie fortgesetzt berichtet der DWD, bis im letzten Septemberdrittel schwere Stürme für Abkühlung sorgten.

Gülleverschlauchung: Nichts für nebenbei

– Im Frühjahr müssen immer größere Güllemengen ausgebracht werden – und das teils bei ungünstigen Bodenverhältnissen. Gülleverschlauchung wäre eine denkbare Option.

Agrarfolien-Rücknahmesystem

– Jeder Lohnunternehmer und Landwirt, der Produkte eines Mitglieds nutzt, kann seine gebrauchten Erntekunststoffe an einer ERDE-Sammelstelle abgeben.

Neujahrsgruß

– Die Redaktion LOHNUNTERNEHMEN wünscht Ihnen ein frohes neues Jahr! Mit inzwischen zwei neuen Kollegen starten wir verstärkt in die anstehende Saison.

DEULA-Expertentipp: Kipplast und Hubkraft

– Frontlader-Schlepper und Radlader sind in ihrem Einsatz begrenzt. Wo sie nicht die erforderliche Hubhöhe oder Überladeweite erreichen, kann der Teleskoplader punkten.

Team-Spaß: Quetschen lohnt sich

– Auf der DeLuTa haben wir uns vom Beckmann Verlag etwas ganz Besonderes ausgedacht: Unser „Traktor-Kabinen-Gewinnspiel“ war ein voller Erfolg!

Rapsbestände präsentieren sich gut

– An einer Umfrage des Rapool-Rings zur Rapsfläche und zu den Erfolgsfaktoren im Rapsanbau haben über 430 Personen teilgenommen. Die meisten Bestände entwickeln sich gut.

Jahrgangsbeste in grünen Berufen

– 15 ehemalige Auszubildende sind für ihre herausragenden Abschlussnoten geehrt worden - einer von ihnen ist Fachkraft Agrarservice Mathis Thomßen.

Kostenanalyse im Lohnunternehmen

– Der Wettbewerbsdruck bei Lohnunternehmen wächst. Das KTBL unterstützt Unternehmer mit seinem neuesten Werk bei der Kalkulation und Kostenanalyse.