Aktuell

Seien Sie immer bestens informiert mit unseren News für Lohnunternehmer!

PotatoEurope 2018

– Am 12. und 13. September 2018 präsentierte sich die internationale Kartoffelbranche in Springe bei Hannover. Einen Einblick erhalten Sie hier.

Messe: PotatoEurope 2018

– Am 12. und 13. September 2018 präsentiert sich die internationale Kartoffelbranche wieder in Deutschland.

GaLaBau-Neuheiten 2018

– Viele Hersteller nutzen die Messe als Plattform, um ihre neuen Produkte der Öffentlichkeit vorzustellen. Wir zeigen Ihnen im Folgenden eine Auswahl dieser Neuheiten.

Zwischenfruchtaussaat unter Trockenstress

– Die Getreideernte ist in den meisten Teilen Deutschlands bereits abgeschlossen. Vielfach entfacht nun die Frage nach der richtigen Handhabung von Zwischenfrüchten unter der diesjährigen Trockenheit.

Audio: LU-Reportage Maisernte im August

– Die Maisernte könnte in diesem Jahr komplett anders verlaufen, als im letzten. Das ist eine Herausforderung für die Kooperation von LU Meier, LU Reermann und LU Kuthe, die während der Maisernte zusammenarbeiten.

Pressespiegel: Trockenheit im ganzen Land

– Deutschlandweit berichteten in den letzten Wochen verschiedene Tageszeitungen über die Trockenheit in der Landwirtschaft. Wir haben in unserem Pressespiegel einige Artikel zusammengefasst.

Gülleausbringung bei warmer Sommerwitterung

– Wenn auf den abgeernteten Flächen Zwischenfruchtanbau vorgesehen ist, erfolgt die Düngung häufig mit organischen Düngern. Bei der Ausbringung sind neben dem Bedarfsgrundsatz die Grundsätze einer verlustarmen Ausbringung zu berücksichtigen.

Die Pflanzenschutzexperten

– Mitarbeiter, die sich im Lohnunternehmen um den Pflanzenschutz kümmern, sind oft völlig eigenverantwortlich unterwegs. So auch die beiden gelernten Landwirte Tobias Arndt und Patrick Borchers, die wir kürzlich im Einsatz in Mais und Kartoffeln begleitet haben.

Der LU-Tag in Schleswig-Holstein

– Ende Juni trafen sich die Lohnunternehmer in Schleswig-Holstein zu einem ereignisreichen Tag. Die fast 130 Teilnehmer erwartete ein volles Programm mit spannenden Einblicken in diverse Unternehmen in Nordfriesland – erstmalig geplant von dem neuen Geschäftsführer Niels Schäfer.

Keine Maut für Land- und Forstwirte

– Die vielfältigen Bemühungen der landwirtschaftlichen Verbände in den letzten Wochen waren erfolgreich! Bundesminister Andreas Scheuer hat einer Kulanzfrist zugestimmt, die vor allem Land- und Forstwirte von der Maut befreit, auch wenn sie Beförderungen mit Traktoren schneller als 40 km/h durchführen.

Begrenzung der Düngung im Sommer/Herbst

– Bekanntlich ist am 02. Juni 2017 die neue Düngeverordnung in Kraft getreten. Im Vergleich zu den bisherigen Regelungen sind die Auflagen deutlich verschärft worden, sodass die Düngung nach der Ernte der Hauptfrucht nur noch eingeschränkt möglich ist.

Schwerpunkt Reifen: Leistungsträger

– Sie sind schwarz, rund, in Lohnunternehmen zu Dutzenden bis Hunderten vorhanden – und ein erheblicher Kostenfaktor: Reifen und Räder. Wer Fragen rund um Reifen und Felgen hat, ist bei Gerhard Geveke bestens aufgehoben. Der Lohnunternehmer montiert sämtliche Räder in der eigenen Werkstatt.

Auf sich selbst verlassen

– Wer Fragen rund um Reifen und Felgen hat, ist bei Gerhard Geveke bestens aufgehoben. Der Lohnunternehmer montiert sämtliche Räder in der eigenen Werkstatt. Chefredakteur Björn Anders Lützen hat ihn besucht - lesen Sie hier seinen Kommentar.

Wann gibt's mal wieder richtig Sommer(-regen)?!

– Nichts liegt in diesem Sommer so in aller Munde wie die Trockenheit auf den Feldern. In vielen Regionen Deutschlands sind in enorme Ernteeinbußen zu verzeichnen. Die Redaktion LOHNUNTERNEHMEN hat einen Pressespiegel für Sie zusammengestellt.

Droplegs applizieren Pflanzenschutzmittel genauer

– Der Bienenschutz rückt die Dropleg-Technik wieder in den Fokus des Interesses. Die am Gestänge des Pflanzenschutzgeräts befestigten Rohre mit den Düsen am unteren Ende sind ursprünglich für andere Zwecke konstruiert worden.

LU Trend-Report: Bodenbearbeitung und Aussaat 2018

– Die Dienstleistungen von Lohnunternehmern rund um Bodenbearbeitung und Aussaat beinhalten mehr als allein Einzelkornsaat von Mais und Einarbeiten von Gülle. Grundbodenbearbeitung, Vielfalt der zu säenden Fruchtarten und auch der Einkauf von Saatgut haben größeren Anteil als landläufig zu erwarten wäre.