Mitarbeitertagebuch

Die Idee: Mitarbeiter berichten über ihren Arbeitsalltag. Monatlich stellen wir dieses Tagebuch online.

Ramon Coltzau: Im 3. Schnitt

– Bei Ramon Coltzau stehen im Moment viele verschiedene Arbeiten an - unter anderem kann dort der 3. Schnitt eingefahren werden, allerdings fällt der Ertrag schlecht aus.

Dominic Happel: Der neue Lkw ist da!

– Endlich wurde der neue Lkw für die Gülleausbringung bei LU Kaiser geliefert. Doch das war nicht das einzige Highlight für unseren Tagebuchautoren Dominic Happel, denn es gibt im Betrieb noch eine weitere neue Maschine.

Julien Goffin: Arbeitsintensive Zeit

– Julien Goffin aus Belgien hatte in den letzten Wochen gut zu tun: Die Siloernte und einige kommunale Arbeiten standen auf seinem Plan. Freizeit war deshalb bei ihm Fehlanzeige.

Ramon Coltzau: Berufsschule und Grasernte

– Ramon Coltzau hat bis vor kurzem in der Grasernte mitgeholfen. Jetzt steht für ihn der nächste Berufsschulblock auf dem Plan. Was er alles in letzter Zeit gelernt hat, steht im aktuellen Tagebucheintrag.

Julien Goffin: Mit schwerem Gerät

– Endlich passt das Wetter und mit schwerem Gerät in Julien Goffin im Einsatz. Unter anderem ist er im Grünland unterwegs oder führt Wegeinstandsetzungsarbeiten durch. Das war sonst noch los...

Dominic Happel: Gutes Wetter im April

– LU Kaiser konnte die gute Witterung im April gut ausnutzen, viele Aufträge abarbeiten und sogar noch bei einem anderen Lohnunternehmen aushelfen.

Sven Wolter: "Endlich geht es auf den Feldern richtig los!"

– Beim LU Henke läuft die Gülleausbringung weiter auf Hochtouren. Aber auch die Aussaat hat begonnen, sodass in dieser Woche alle Pflanzer unterwegs sind. Mitarbeiter Sven Wolter kümmert sich außerdem um die zwei Azubis, die gerade Zwischenprüfung haben.

Dominic Happel: Düngung nach Plan

– Die Böden ließen sowohl die Düngung als auch die erste Pflanzenschutzspritzung zu. An das Rübenlegen war allerdings bei LU Kaiser bislang nicht zu denken.

Julien Goffin: Vorbereitet auf die Saison

– Wetterbedingt konnte Julien Goffin im März nicht so viele Aufgaben im Lohnunternehmen erledigen. So hatte er Zeit, die Maschinen fertig zu machen, seinem Bruder zu helfen und sich auf seinen Umzug vorzubereiten.

Ramon Coltzau: Kalte Jahreszeit

– Die kalte Jahreszeit hat in Schleswig-Holstein in letzter Zeit noch eimmal zugeschlagen, so dass Ramon Coltzau viele Aufgaben nicht erledigen konnte. Sowohl im elterlichen Lohnunternehmen als auch im Ausbildungsbetrieb lief die Arbeit schleppend.

Sven Wolter: Frühjahrsputz

– Neben der Gülleausbringung beschäftigte sich Sven Wolter in letzter Zeit unter anderem mit Baggerarbeiten und der Gehölzpflege. Die Arbeiten hat er in einer Bildergalerie dokumentiert.

Dominic Happel: Im Zeichen der Gülleausbringung

– Der Februar stand beim Lohnunternehmen Kaiser ganz im Zeichen der Gülleausbringung. Das LU arbeitet zudem ab sofort mit einem grafischen Dispoprogramm. Und es steht ein neuer Schlepper im Fuhrpark.

Julien Goffin: Forstmulcharbeiten in vollem Gange

– Bei LU Julien Goffin aus Belgien sind Heckenschere und Forstfräse seit Anfang Februar fast täglich im Einsatz. Außerdem stehen viele Kundenbesuche im Rahmen öffentlicher Ausschreibungen an.

Ramon Coltzau: Probleme mit der Nässe

– Bei LU Coltzau laufen die Mulcharbeiten auf Hochtouren - soweit es die Böden zulassen. Auf seinem Ausbildungsbetrieb LU Tüxen-Vogelsang dagegen ist Ramon Coltzau mit der Gülle- und Mistausbringung beschäftigt.

Sven Wolter: Alle Zeichen auf Gülle

– Die Gülle- und Gärrstausbringung läuft bei LU Henke auf Hochtouren! Daneben bleibt für Sven Wolter noch Zeit für einige Fortbildungen.

Dominic Happel: Zeit für Weiterbildung

– Bei LU Kaiser beginnt das Jahr ruhig. Zeit für Dominic Happel, um sich um den Sachkundenachweis für Pflanzenschutz und andere Weiterbildungen zu kümmern.