Aktuelle Meldungen

LU-Verkehrstipp: Erlaubnis bei mehr als 3 m Transportbreite

– Ein permanent wiederkehrendes Thema ist die Erlangung einer Erlaubnis nach § 29 StVO bei Transportbreiten von mehr als 3 m. Im gesamten Bundesgebiet gibt es bei Breiten bis 3,50 m meistens noch eine Erlaubnis für Fahrten auf öffentlichen Straßen.

Jahreshauptversammlung Hessen 2011

– Wie schafft man es, mehr Mitglieder für die Jahreshauptversammlungen zu begeistern? Die Organisatoren der diesjährigen JHV in Hessen haben vor die eigentliche Versammlung eine kleine Exkursion vorgeschaltet. Am Ende des Tages waren sich die Teilnehmer einig – Das war eine gute Idee.

Jahreshauptversammlung in Schleswig-Holstein

– Ende Februar war es mal wieder soweit: Der Landesverband Schleswig-Holstein traf sich nach alter Tradition im Hotel Convent Garden in Rendsburg, um bei der Jahreshauptversammlung das abgelaufene Jahr Revue passieren zu lassen und die Planung für das neue Jahr vorzustellen.

Neuheiten aus Paris

– Die Sima in Paris zählt wohl zu den wichtigsten Landtechnikmessen Europas. Die Redaktion hat sich auf der Messe umgesehen und stellt hier einige interessante Neuheiten und Exponate vor.

Promotion

Mit dem Xerion als Walzschlepper auf dem Silo

– Im Internet unter www.claas.de/walzmeister können Sie sich einen interessanten Kurzfilm anschauen, in dem Landwirte, Lohnunternehmer und Fachberater ihre Erfahrungen mit dem Xerion als Walzschlepper auf dem Silo weitergeben.

Valtras Ameisen-Vision

– Speziell zum 60jährigen Jubiläum entwickelte das Forschungs- und Entwicklungsteam von Valtra ein Konzept für eine landwirtschaftliche Maschine für die Zukunft. Das an eine Ameise erinnernde visionäre Konzeptfahrzeug heißt „ANTS“ (deutsch: Ameisen).

LU-Rechtstipp: Korrekte Stellenausschreibungen

– Eine Stellenausschreibung verstösst grundsätzlich gegen das Diskriminierungsverbot wegen Alters und damit gegen § 11 des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG), wenn in der Stellenausschreibung nach einem „jungen“ Bewerber gesucht wird.

LU-Verkehrstipp: SFA mit amtlich grünem Kennzeichen

– Selbstfahrende Arbeitsmaschinen (SFA) wie Häcksler, Mähdrescher oder Rübenroder mit mehr als 20 km/h durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit erhalten ein amtliches grünes Kennzeichen. Diese Fahrzeuge haben in der Regel Höchstgeschwindigkeiten bis 40 km/h.

Wollen Sie wirklich schon gehen?

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Jetzt hier schlumpfen!