Bestellung, Pflege, Ernte

Bei der Mahd Niederwild schützen

– Die Mahd von Grünland oder Energiepflanzen wie Grünroggen steht an. Der Termin fällt zusammen mit der Brut- und Setzzeit vieler Wildtiere, die in Wiesen und Grünroggen ihren Nachwuchs sicher wähnen.

Audio: LU-Umfrage Grünfutter

– Landwirte und Lohnunternehmer hatten in 2017 mit Nässe, in 2018 mit Dürre zu kämpfen. Das ließ die Grünfutter-Erträge vielerorts einbrechen.

Audio: LU-Reportage Rundballen

– Bei der Rundballensilage müssen die Ballen gewissenhaft gepresst und gewickelt werden. Das hat LU Lars Drewniok über Jahrzehnte perfektioniert.

Agrarfolien-Rücknahmesystem

– Jeder Lohnunternehmer und Landwirt, der Produkte eines Mitglieds nutzt, kann seine gebrauchten Erntekunststoffe an einer ERDE-Sammelstelle abgeben.

Anträge auf Dürrehilfe

– Die von der diesjährigen Trockenheit und Hitze besonders betroffenen landwirtschaftlichen Betriebe können z.T. schon einen Antrag auf Dürrehilfe stellen.

November 2018: LU Ley

– Benedikt Ley benötigt die hohe Traktorleistung nicht für Arbeiten auf dem Feld - sein Häcksler hackt Holz und seine Fräse zertrümmert Steine.

Maissilage Rundballen mit Presswickelkombi

– Bedingt durch die Trockenheit haben einige Lohnunternehmer ihre New Holland Presswickelkombination Role Baler 125 zum Pressen von Maissilageballen eingesetzt.

PotatoEurope 2018

– Am 12. und 13. September 2018 präsentierte sich die internationale Kartoffelbranche in Springe bei Hannover. Einen Einblick erhalten Sie hier.

September 2018: LU Hollenbeck

– Das Lohnunternehmen Hollenbeck setzt bei der Kartoffelernte auf gezogene Vollernter von Grimme. Je nach Witterung wird auch im absetzigen Verfahren gerodet.

Messe: PotatoEurope 2018

– Am 12. und 13. September 2018 präsentiert sich die internationale Kartoffelbranche wieder in Deutschland.

Audio: LU-Reportage Maisernte im August

– Die Maisernte könnte in diesem Jahr komplett anders verlaufen, als im letzten. Das ist eine Herausforderung für die Kooperation von LU Meier, LU Reermann und LU Kuthe, die während der Maisernte zusammenarbeiten.

August 2018: LU Gieschen

– Viele Lohnunternehmer wollen über das Thema nichts mehr hören: Langschnitt. Nicht so LU Dirk Gieschen, der zwei Häcksler seiner 8-Maschinen-Flotte umgerüstet hat.

Wann gibt's mal wieder richtig Sommer(-regen)?!

– Nichts liegt in diesem Sommer so in aller Munde wie die Trockenheit auf den Feldern. In vielen Regionen Deutschlands sind in enorme Ernteeinbußen zu verzeichnen. Die Redaktion LOHNUNTERNEHMEN hat einen Pressespiegel für Sie zusammengestellt.

Aktuelle Ernteeinschätzung

– Der Deutsche Raiffeisenverband (DRV) stellt in seiner aktuellen Ernteschätzung für Getreide eine enttäuschende Prognose: Er geht von einer Getreideernte in Höhe von 43,8 Mio. t aus.

Neues DLG-Merkblatt: „Getreide sicher lagern“

– Höhere Preise sowie die Möglichkeit, unterschiedliche Vermarktungskonzepte zu nutzen, haben dazu geführt, dass immer mehr Landwirte ihre Getreideernte nicht mehr sofort vom Feld weg verkaufen, sondern einlagern. Was dabei zu beachten ist, hat die DLG zusammengefasst.

Mähdrusch: Damit das Schneidwerk optimal arbeitet

– Die aktuelle Witterung zeigt, dass in diesem Jahr Zeitdruck und Lagergetreide erhöhte Anforderungen an den Mähdreschereinsatz stellen werden. Vor diesem Hintergrund weist die Group Schumacher darauf hin, dass der Einsatz von hochwertigen Ährenhebern sowie deren sachgerechter Anbau das Leistungspotenzial der Mähdrescher sichere.

Geschäftsfeld Holz wächst

– Der deutsche Markt bewegt so viel Holz wie nie, meldet die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG). Der inländische Verbrauch von Holzrohstoffen beträgt derzeit rund 135 Mio. m³ pro Jahr.