Aktuell

Seien Sie immer bestens informiert mit unseren News für Lohnunternehmer!

LU-Verkehrstipp: SFA mit amtlich grünem Kennzeichen

– Selbstfahrende Arbeitsmaschinen (SFA) wie Häcksler, Mähdrescher oder Rübenroder mit mehr als 20 km/h durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit erhalten ein amtliches grünes Kennzeichen. Diese Fahrzeuge haben in der Regel Höchstgeschwindigkeiten bis 40 km/h.

Jahreshauptversammlung in NRW

– Austragungsort der diesjährigen Mitgliederversammlung des Lohnunternehmerverbandes NRW war das Lemken Werk in Alpen.

Valtras Ameisen-Vision

– Speziell zum 60jährigen Jubiläum entwickelte das Forschungs- und Entwicklungsteam von Valtra ein Konzept für eine landwirtschaftliche Maschine für die Zukunft. Das an eine Ameise erinnernde visionäre Konzeptfahrzeug heißt „ANTS“ (deutsch: Ameisen).

Sima 2011 beginnt am 20.02.2011

– Die französische Messe SIMA wird vom 20. bis 24. Februar 2011 auf dem Ausstellungsgelände Paris-Nord Villepinte veranstaltet. Die SIMA ist eine internationale Fachmesse für Land- und Tierzuchttechnik.

Spitzenreiter Bioenergie

– Mit einem Anteil von 70 Prozent am Endenergieverbrauch der Erneuerbaren Energien fungiert Bioenergie laut VDMA Landtechnik heute als Spitzenreiter in Sachen Strom, Wärme und Mobilität der Zukunft.

LU-Rechtstipp: Bei Ausbildungsbetriebswechsel erneute Probezeit

– Wechselt ein Auszubildender während seiner Ausbildungszeit den Ausbildungsbetrieb – z. B., weil er im zweiten Ausbildungsjahr andere Schwerpunkte setzen möchte – so ist es zulässig, dass mit dem neuen Ausbildungsbetrieb erneut eine viermonatige Probezeit vereinbart wird.

Biogas Fachtagung 2011: Besucher- und Ausstellerrekord

– Über 6.700 Fachbesucher und Tagungsteilnehmer (rund 30 % mehr im Vergleich zum Vorjahr) strömten laut Fachverband Biogas zur Jubiläumstagung mit begleitender Fachmesse und bestätigten diese somit als das zentrale Forum der europäischen Biogas-Branche.

Forst live: Nächste Ausgabe im April 2011

– „Wir sehen uns in einer Mittlerposition zwischen Ausstellern und Besuchern“, konstatiert Harald Lambrü, der Geschäftsführer der Forst live GmbH, die 2011 zwei Demo-Shows für Forsttechnik, Erneuerbare Energien und Outdoor in Süd- und Norddeutschland durchführt.

Zuckerrübenkampagne übertraf Prognosen

– Der Winter ist nicht nur für die Autofahrer schwierig, er war es auch für die Zuckerrübenanbauer. Neben der Ernte stellten besonders die Verladung und die Logistik die Landwirte vor immer neue Herausforderungen, teilt der Landvolk-Pressedienst mit.

Die Sieger im Azubi-Wettbewerb sind…

– Auf der DeLuTa in Münster konnten sich alle FAS-Auszubildenden an einem Wettbewerb beteiligen, den Gerhard Goldbecker mit verschiedenen Helfern organisiert hatte. An 6 Stationen mussten jeweils eine Frage beantwortet werden, fünf Wissens-Fragen und eine Schätzfrage.

Duplicate of Vorsicht vor Scheinselbstständigkeit

– Es kommt nicht selten vor, dass sich Kraftfahrer im Stellenmarkt oder in einschlägigen Internetportalen als selbstständige Mietfahrer andienen, ohne jedoch über ein eigenes Fahrzeug zu verfügen.

Lohnunternehmen jetzt auch bei facebook!

– Lohnunternehmen – die Zeitschrift der Branche – ist nun auch im Online-Netzwerk facebook vertreten. Auch dort versorgen wir alle Interessierten ab sofort mit aktuellen news.

Verlinken Sie sich mit dem LU.WEB

– Links sind die Würze im Internet, spannend für Besucher und hilfreich beim Google-Ranking. Aktualisieren Sie Ihre LU.Links-Daten und profitieren Sie von steigenden Klickzahlen.

Vorsicht vor Scheinselbstständigkeit

– Es kommt nicht selten vor, dass sich Kraftfahrer im Stellenmarkt oder in einschlägigen Internetportalen als selbstständige Mietfahrer andienen, ohne jedoch über ein eigenes Fahrzeug zu verfügen. Werden sie beauftragt, so führen sie in der Praxis Landmaschinen oder Lkw im Betrieb des Lohnunternehmers und rechnen dies wie ein selbstständiger (Speditions-) Unternehmer mit dem Lohnunternehmen ab. Doch wie selbstständig sind solche Mietfahrer ohne eigenes Fahrzeug tatsächlich oder liegt hier ein Fall der sogenannten Scheinselbstständigkeit vor?