Pflanze

Pressespiegel: Trockenheit im ganzen Land

– Deutschlandweit berichteten in den letzten Wochen verschiedene Tageszeitungen über die Trockenheit in der Landwirtschaft. Wir haben in unserem Pressespiegel einige Artikel zusammengefasst.

Gülleausbringung bei warmer Sommerwitterung

– Wenn auf den abgeernteten Flächen Zwischenfruchtanbau vorgesehen ist, erfolgt die Düngung häufig mit organischen Düngern. Bei der Ausbringung sind neben dem Bedarfsgrundsatz die Grundsätze einer verlustarmen Ausbringung zu berücksichtigen.

Begrenzung der Düngung im Sommer/Herbst

– Bekanntlich ist am 02. Juni 2017 die neue Düngeverordnung in Kraft getreten. Im Vergleich zu den bisherigen Regelungen sind die Auflagen deutlich verschärft worden, sodass die Düngung nach der Ernte der Hauptfrucht nur noch eingeschränkt möglich ist.

Wann gibt's mal wieder richtig Sommer(-regen)?!

– Nichts liegt in diesem Sommer so in aller Munde wie die Trockenheit auf den Feldern. In vielen Regionen Deutschlands sind in enorme Ernteeinbußen zu verzeichnen. Die Redaktion LOHNUNTERNEHMEN hat einen Pressespiegel für Sie zusammengestellt.

Droplegs applizieren Pflanzenschutzmittel genauer

– Der Bienenschutz rückt die Dropleg-Technik wieder in den Fokus des Interesses. Die am Gestänge des Pflanzenschutzgeräts befestigten Rohre mit den Düsen am unteren Ende sind ursprünglich für andere Zwecke konstruiert worden.

Die Pflanzenschutzexperten

– Mitarbeiter, die sich im Lohnunternehmen um den Pflanzenschutz kümmern, sind oft völlig eigenverantwortlich unterwegs. So auch die beiden gelernten Landwirte Tobias Arndt und Patrick Borchers, die wir kürzlich im Einsatz in Mais und Kartoffeln begleitet haben.

LU Trend-Report: Bodenbearbeitung und Aussaat 2018

– Die Dienstleistungen von Lohnunternehmern rund um Bodenbearbeitung und Aussaat beinhalten mehr als allein Einzelkornsaat von Mais und Einarbeiten von Gülle. Grundbodenbearbeitung, Vielfalt der zu säenden Fruchtarten und auch der Einkauf von Saatgut haben größeren Anteil als landläufig zu erwarten wäre.

Audio: LU-Reportage Grünschnittkompost für die Reben

– Organische Dünger in Form von Grünschnittkompost sind ideal als Humuslieferanten für die mechanisch stark beanspruchten Böden in den Weinbergen. Die Nachfrage bei Agrar-Service Fleischmann in Edesheimnach nach Grünschnittkompost hoch.

Strip Till – Was ist daraus geworden?

– In den Jahren 2011 und 2012 kam das Thema Strip Till in Deutschland auf. Herübergeschwappt aus Nordamerika und Frankreich, fingen auch hierzulande Lohnunternehmer an, diese Bodenbearbeitungstechnik auszuprobieren. Die Redaktion hat nachgefragt, wie sich die Dinge im Laufe der Jahre entwickelt haben.

Premium

Trend-Report: Bodenbearbeitung & Aussaat

– LOHNUNTERNEHMEN hat 100 Dienstleister nach ihren Aktivitäten rund um Bodenbearbeitung und Aussaat befragt. Ergebnis: Die Bedeutung des Pfluges wächst weiter und die Vielfalt der zu säenden Fruchtarten sowie der Einkauf von Saatgut haben größeren Anteil, als wir erwartet hatten.

Mautpflicht ab 40 km/h

– Seit dem 1. Juli 2018 sind alle Bundesstraßen mautpflichtig. Martin Vaupel von der Landwirtschaftskammer Niedersachsen erklärt die aktuelle Gesetzeslage und die Auswirkungen für Lohnunternehmer.

DLG-Feldtage Rückblick

– Auf den diesjährigen DLG-Feldtagen in Bernburg standen die Themen Nachhaltigkeit und Ressourceneffizienz im Fokus. Wir haben für Sie die aktuellen Trends aus der Düngung zusammengefasst und eine Bildergalerie der Messe erstellt.

DLG-Feldtage 2018: Täglich 62 Gespanne

– Die DLG-Feldtage 2018 bieten u.a. durch Fachforen, Maschinenvorführungen und Specials zu aktuellen Themen ein breites Informationsangebot. Wir haben für Sie die wichtigsten Infos rund um die Messe zusammengefasst.

DEULA-Expertentipp: Gesundheitsschutz beim Pflanzenschutz

– Beim Arbeiten mit Pflanzenschutzmitteln gilt es besondere Vorsichtsmaßnahmen, wie das Tragen einer persönlichen Schutzausrüstung, einzuhalten, damit die Mittel ohne Gesundheitsrisiko verwendet werden können. Die DEULA erklärt, worauf zu achten ist.

Meldungen: Neues für Lohnunternehmer

– Viele Hersteller nutzen die DLG-Feldtage, um ihre Neuheiten und Produkte in Versuchen zu präsentieren. Wir stellen Ihnen vorab eine Auswahl der Messeneuheiten vor.

LU Dettmer: N(ährstoffe) nutzen

– Möglichst viel aus organischem Wirtschaftsdünger herauszuholen, ist das Ziel von Lohnunternehmer Gerd Dettmer. Er setzt dafür auf verschiedene Verfahren und testet zurzeit u.a. das Ansäuern der Gülle mit SyreN.

DLG-Specials

– Bei den DLG-Specials "Gülle & Gärreste" und "Ökolandbau" auf den DLG-Feldtagen 2018 können Sie sich einen Überblick über die neuesten Entwicklungen und Trends verschaffen. Wir haben die Inhalte für Sie zusammengefasst.

Wollen Sie wirklich schon gehen?

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Jetzt hier schlumpfen!